Baunscheidt-Therapie

THERAPIESCHWERPUNKTE

Baunscheidt-Therapie

Die Baunscheidt-Therapie ist eine einfache, wirkungsvolle und altbew├Ąhrte Methode zur Behandlung von Entz├╝ndungen, akuten Infekten, zur┬ásystematischen Therapie der┬áAusleitung und vielem anderem mehr. Mit der Baunscheidtmethode wird die Philosophie des ├ähnlichkeitsgesetzes (“├ähnliches mit ├ähnlichem behandeln”) der Hom├Âopathie aufgegriffen und erg├Ąnzt. Hat der Patient beispielsweise eine Entz├╝ndung, wird mit dem Baunscheidtieren absichtlich eine k├╝nstliche Entz├╝ndungsreaktion herbeigef├╝hrt. Dadurch wird die Selbstheilungskraft angeregt, was dazu f├╝hrt, dass Stoffwechsel und Immunsystem effektiver arbeiten, um die Entz├╝ndung wesentlich schneller und nachhaltiger zu heilen.

Das Baunscheidt-Verfahren ist auf die Erfindung von Carl Baunscheidt, einem Mechaniker,┬ázur├╝ckzuf├╝hren,┬áder 1848 eine erstaunliche Entdeckung machte. Er selbst litt an einer durch Gicht hervorgerufenen Gelenkentz├╝ndung am Ellenbogen, die sich urpl├Âtzlich ├╝ber Nacht durch mehrere M├╝ckenstiche gebessert hatte. Diesen Effekt versuchte er daraufhin erfolgreich mit seiner Baunscheidt – Methode nachzuahmen, indem er ein Ger├Ąt erfand mit dem er ┬áin die Haut einstach, um so den Stich der M├╝cke zu imitieren. Anschliessend trug er auf diese Hautareale ein spezielles Reiz├Âl auf, welches die Wirkung der durch die M├╝cke injizierten Stoffe nachahmte.

Die Durchf├╝hrung der Baunscheidt-Therapie erfolgt also mit dem sogenannten Lebenswecker. Dies bedeutet, dass mit dem Baunscheidt-Ger├Ąt ┬áklar┬ádefinierte Punkte und Areale der Haut mit kleinen Einstichen┬áer├Âffnet werden, um dann┬áanschlie├čend auf diese Stellen ein ┬áspezielles Reiz├Âl, das Baunscheidt├Âl, aufzutragen. Dieses wiederum sorgt nun daf├╝r, dass an den behandelten Stellen eine Art Quaddelbildung entsteht, ├Ąhnlich dem M├╝ckenstich. Dadurch wird das Immunsystem und der Stoffwechsel ┬áangeregt, nunmehr erst recht in Aktion zu treten und eine Abwehrreaktion in Gang zu bringen. Die Therapie wirk somit durchblutungsanregend, schmerzd├Ąmpfend und tonusregulierend. So wird die Selbstheilungskraft dazu angeregt den krankhaften Zustand wieder ins gesunde┬áGleichgewichtzu bringen.

Eingesetzt wird die Baunscheidt-Therapie bei vielen Formen von┬áGelenkentz├╝ndungen, Atemwegserkrankungen, Asthma, Wirbels├Ąulensyndromen, Arthrose, Tennisellenbogen und vielen anderen Anwendungsgebieten mehr.

zur├╝ck

´╗┐
Heilpraktiker Mannheim, Hom├Âopathie Mannheim, Chirotherapie Mannheim, Neuraltherapie Mannheim, Ohrakupunktur Mannheim, Mediale Lebensberatung Mannheim, Unterst├╝tzung der Seele im Heilungsprozess Mannheim, Meditation Mannheim